Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen sind zuletzt im Mai 2023 aktualisiert worden.

Auf dieser Seite findest du die Geschäftsbedingungen, die sich auf die Nutzungsbedingungen und die Verkaufsbedingungen auf dieser Website beziehen.

www.dryrobe.com (die „Website“) wird von dryrobe Limited („dryrobe“) betrieben. Wir sind in England and Wales unter der Unternehmensnummer 08782079 registriert und haben unseren eingetragenen Unternehmenssitz in Unit 4 Velator Way, Braunton, Devon, EX33 2FB. Unsere USt-IdNr. lautet GB 174 7725 76. Die Begriffe „uns“, „wir“ und „unser/e“ beziehen sich auf dryrobe. Die Begriffe „du“ und „dein“ beziehen sich auf die Nutzer dieser Website.

ABSCHNITT 1 – ALLGEMEINES

1.1 Mit deiner Nutzung dieser Website und/oder deiner Platzierung einer Bestellung bestätigst du dein Einverständnis mit diesen Geschäftsbedingungen.

1.2 Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen nach unserem eigenen Ermessen jederzeit zu ändern und eine fortgesetzte Nutzung dieser Website wird als dein Einverständnis zu neuen Bestimmungen erachtet. Wenn diese Geschäftsbedingungen sich in irgendeiner Weise ändern, erscheint das Datum, an dem sie zuletzt aktualisiert wurden, oben am Anfang dieser Seite. Die auf der Website veröffentlichte Version ist die aktuell gültige Version. Wir laden dich ein, die Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit durchzulesen, um sicherzustellen, dass du über relevante und geltende Änderungen informiert bist.

1.3 Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie nur für deine nicht-gewerbliche Nutzung bestimmt ist und dass du sie nicht nutzen wirst, um die Rechte anderer Personen zu verletzen, einzuschränken oder zu missbrauchen, oder um Material rechtswidriger Art zu verbreiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf obszönes, verleumderisches, rassistisches, fremdenfeindliches, homophobes oder anderes diskriminierendes und herabwürdigendes Material, das seiner Natur nach Spam ist oder der Bewerbung einer anderen Organisation dient.

1.4 Du hältst dich während deiner Nutzung dieser Website an diese Geschäftsbedingungen. Du verpflichtest dich, dir keinen Zugang zu unseren informationstechnischen Systemen zu verschaffen und dies auch nicht zu versuchen, um irgendeine Form von Schadsoftware zu verbreiten, die dazu bestimmt ist, unsere eigenen IT-Systeme oder die anderer Website-Nutzer zu beeinträchtigen. Wir haben zwar die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um die Website (und dryrobe) vor Schadsoftware zu schützen; wir können aber nicht dafür verantwortlich gemacht werden, wenn eine dritte Partei irgendeine Form von Schadsoftware auf der Website implementieren sollte, und nicht für die daraus resultierenden Folgen, die dies für unsere Nutzer haben kann. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu der Website nach eigenem Ermessen zu entziehen, wenn wir der Meinung sind, dass eine Person gegen unsere Geschäftsbedingungen verstößt. Wir können die Angaben eines Nutzers, der möglicherweise nach dem britischen Computer Misuse Act 1990 strafrechtlich haftbar ist, notfalls auch der Polizei melden.

1.5 Mit der Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, alle relevanten geistigen Eigentumsrechte zu achten, die uns gehören.

1.6 Wir behalten uns das Recht vor, Teile dieser Website oder die gesamte Website selbst jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern oder zu entfernen. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Website nach eigenem Ermessen ohne Vorankündigung ganz oder in Teilen unzugänglich zu machen.

ABSCHNITT 2 – SONSTIGE BEDINGUNGEN, DIE GELTEN KÖNNEN

2.1. Diese Bedingungen beziehen sich auf die folgenden zusätzlichen Bestimmungen, die ebenfalls für deine Nutzung unserer Website gelten:

2.1.1. Unsere Datenschutzrichtlinie, in der die Bedingungen dargelegt sind, unter denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir von dir erheben, oder die du uns gibst. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du einer solchen Verarbeitung zu und du garantierst, dass alle von dir zur Verfügung gestellten Daten richtig sind; und

2.1.2. Unsere Cookie-Richtlinie, in der alle Informationen über die Cookies auf unserer Website ausgeführt sind.

ABSCHNITT 3 – HAFTUNG UND ENTSCHÄDIGUNG

3.1. Wir unternehmen zwar alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass unsere Website den ausgeführten Anforderungen entspricht, wir können aber in keiner Weise für Verluste oder Schäden, die durch die Nutzung der Website oder den Umgang mit uns verursacht werden, haftbar gemacht werden, ausgenommen wo gesetzlich vorgeschrieben. Dies gilt nicht für Verbindlichkeiten, von denen wir nach den geltenden Rechtsvorschriften nicht ausgeschlossen werden können.

3.2. Diese Geschäftsbedingungen gelten nur für die Lieferung von Produkten für den häuslichen und privaten Gebrauch. Falls du die Produkte für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke verwendest, haften wir dir gegenüber nicht für Gewinnverlust, Geschäftsverlust, Geschäftsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten.

3.3. Du erklärst dich damit einverstanden, uns, unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Zulieferer auf Verlangen unverzüglich für alle Ansprüche, Haftungsansprüche, Schäden, Verluste, Kosten und Ausgaben, einschließlich angemessener Anwaltshonorare, zu entschädigen, gegen solche zu verteidigen und von solchen schadlos zu halten, die sich aus einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen durch dich ergeben, sowie von allen anderen Verbindlichkeiten, die sich aus deiner Nutzung dieser Website oder der Nutzung der Website durch eine andere Person ergeben, die deinen Einkaufs-Account und/oder deine persönlichen Daten verwendet.

ABSCHNITT 4 – VERZICHT

4.1. Wenn wir wegen eines Verstoßes gegen diese Verkaufsbedingungen keine straf- oder zivilrechtlichen Schritte gegen eine Partei einleiten, hat das keine Auswirkungen auf unser Recht, in der Zukunft rechtliche Schritte gegen dieselbe oder andere Parteien zu ergreifen, unabhängig davon, ob es sich um Verstöße ähnlicher oder anderer Art handelt.

ABSCHNITT 5 – DIE PRODUKTE

5.1. Die Bilder der Produkte auf unserer Website dienen nur illustrativen Zwecken. Die echte Farbe eines Produktes sieht vielleicht nicht genauso aus wie sie auf deinem Gerät dargestellt wird, oder die Verpackung kann leicht abweichend sein. Sollte das der Fall sein, wird dein Produkt nicht als fehlerhaft erachtet.

5.2. PERSONALISIERTE PRODUKTE / SPEZIALANFERTIGUNGEN: Bei allen Verträgen über die Lieferung von Designs, Bildvorlagen, Stickmustern, Emblemen, Drucken und Stickereien ist es eine ausdrückliche Bedingung, dass du die vollständige Befugnis und Genehmigung des Copyright- oder Markenzeicheninhabers besitzt, das betreffende Design, Motiv oder Logo zu reproduzieren. Wir liefern die Produkte und nutzen dafür die von dir gelieferten Designs, Bildvorlagen, Stickmuster, Embleme, Drucke und Stickereien in gutem Glauben und nur zu rechtmäßigen Zwecken. Eine solche Lieferung stellt unsererseits KEINE Garantie dar, dass das Design, Logo oder Motiv reproduziert werden kann, und wir akzeptieren keine Verantwortung oder Haftung für eine unbefugte Reproduktion davon. Du erklärst dich einverstanden, uns vollständig für alle Ansprüche, Maßnahmen oder Forderungen gegen uns zu entschädigen, die in Bezug auf einen solchen Verstoß oder in Bezug auf durch dich gelieferte Designs, Bildvorlagen, Stickmuster, Embleme, Drucke oder Stickereien gemacht werden. Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung abzulehnen, wenn wir glauben, dass geistige Eigentumsrechte eines Dritten verletzt werden oder die Abbildung als beleidigend oder obszön erachten.

ABSCHNITT 6 – PREISGESTALTUNG

6.1. Alle Preise auf unserer Website sind in Pfund Sterling (GBP), soweit nicht anders angegeben. Alle Abrechnungen erfolgen in Pfund Sterling (GBP) und werden dann ggf. zu dem von deinem Kartenanbieter angewandten Wechselkurs in deine Landeswährung umgerechnet. Wir behalten uns das Recht vor, den Preis der Produkte auf dieser Website jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern, zu ergänzen oder zu modifizieren. Alle auf der Website angezeigten Preise enthalten die zum Zeitpunkt des Kaufs geltende Mehrwertsteuer (MwSt.).

6.2. Wir lassen alle angemessene Sorgfalt walten, um sicherzustellen, dass der dir angezeigte Preis für die Produkte korrekt ist. Dennoch ist es möglich, dass trotz unserer größten Bemühungen einige der von uns verkauften Produkte nicht den richtigen Preis anzeigen. Normalerweise überprüfen wir die Preise, bevor wir deine Bestellung annehmen. Wenn der korrekte Preis an deinem Bestelldatum niedriger ist als der von uns an deinem Bestelldatum angezeigte Preis, berechnen wir dann nur den niedrigeren Preis. Wenn der korrekte Preis des Produktes an deinem Bestelldatum höher ist als der dir angezeigte Preis, kontaktieren wir dich und holen deine Anweisungen ein, bevor wir deine Bestellung annehmen. Wenn wir deine Bestellung annehmen und bearbeiten, obwohl ein Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von dir vernünftigerweise als Preisfehler erkannt werden konnte, können wir den Vertrag beenden, dir alle von dir gezahlten Beträge zurückerstatten und die Rückgabe aller dir gelieferten Produkte verlangen.

6.3. Wenn du meinst, dass ein in der Auftragsbestätigungs-E-Mail angegebener Preis falsch ist, kontaktiere uns bitte sofort, um es uns mitzuteilen. Du musst keine Zinsen zahlen, bis dieser Streitfall gelöst ist. Sobald der Streitfall gelöst ist, berechnen wir dir auf falsch berechnete Beträge ab dem ursprünglichen Fälligkeitsdatum Zinsen.

6.4. Als Online-Händler sind wir rechtlich nicht in der Lage, an Umsatzsteuererstattungsprogrammen im Vereinigten Königreich teilzunehmen.

6.5. Es kann gelegentlich Werbeangebote für zum Verkauf stehende Produkte geben. Wir behalten uns das Recht vor, Werbeangebote jeder Zeit ohne weitere Benachrichtigung zu verlängern, zu ändern oder zurückzuziehen.

ABSCHNITT 7 – ZAHLUNG

7.1. Diese Website akzeptiert Zahlungen mit Visa, Visa Debit, MasterCard, American Express, ShopPay, PayPal und Google Pay.

7.2. Alle Kartenzahlungen werden von unserem Partner Shopify International Limited verarbeitet. Wir nehmen die Zahlung von deinem Account an der Kasse entgegen.

ABSCHNITT 8 – UNSER VERTRAG MIT DIR

8.1. Das Angebot von Produkten auf dieser Website oder die Bestätigung, dass wir deine Bestellanfrage erhalten haben, stellt kein vertragliches Angebot unsererseits dar. Die Annahme deiner Bestellung und das implizierte vertragliche Angebot werden von uns per E-Mail bestätigt, sobald wir deine Bestellung teilweise oder vollständig versenden. Die Annahme deiner Bestellung betrifft nur die Produkte, die in der E-Mail genannt sind, in welcher der Versand deiner Produkte bestätigt wird. Wir behalten uns das Recht vor, deine Bestellung aus kommerziellen Gründen teilweise oder vollständig nicht anzunehmen.

8.2. Wir lehnen manchmal Bestellungen ab, beispielsweise, weil ein Produkt unerwarteterweise vergriffen ist oder weil das Produkt von uns falsch bepreist war. Wenn das geschieht, lassen wir es dich so bald wie möglich wissen und erstatten dir bereits bezahlte Beträge.

ABSCNITT 9 – STORNIERUNGSRICHTLINIE

9.1. Du kannst eine auf dieser Website getätigte Bestellung bis zu 14 Tage nach Empfang deiner Lieferung stornieren. Dein Recht auf Stornierung einer Bestellung gilt nicht für personalisierte Produkte oder Produkte, die nach deinen Spezifikationen angefertigt wurden. Deine Lieferkosten werden bis zu dem Wert der günstigsten Liefermethode, die wir anbieten, erstattet, vorausgesetzt, dass dies eine gewöhnliche und allgemein akzeptierte Methode ist. Zum Beispiel, wenn wir eine Lieferung von Produkten innerhalb von 5–10 Werktagen zu einem Betrag anbieten, du aber die Produkte zu höheren Lieferkosten am nächsten Tag haben möchtest, dann erstatten wir nur den Betrag, den du für die billigere Lieferoption bezahlt hättest. Wenn jedoch nur ein Teil deiner Bestellung storniert wird, werden die Liefergebühren nicht erstattet.

9.2. Dieser Vertrag muss von dir schriftlich storniert werden. Bitte kontaktiere unser Kundenserviceteam und gib die Bestellnummer nebst klaren Anweisungen an, dass die Bestellung storniert wird. Du kannst den Vertrag auch unter Verwendung des Muster-Stornierungsformulars stornieren, das du hier findest.

9.3. Falls du uns kontaktiert hast, um deine Bestellung zu stornieren, bevor du deine Produkte erhalten hast, und das nicht innerhalb von 30 Minuten nach der Platzierung deiner Bestellung geschehen ist, kann es sein, dass deine Bestellung bereits kommissioniert wurde und an dich ausgeliefert wird. Bitte lehne eine Lieferung von stornierten Produkten ab oder kontaktiere unser Kundenserviceteam, damit es veranlassen kann, dass sie zu uns zurückgeschickt werden.

9.4. In der Zwischenzeit musst du dich mit angemessener Sorgfalt um die Produkte kümmern. Wir werden eine Retoure der Produkte an uns nur genehmigen, wenn die zurückgeschickten Produkte in perfektem Zustand, neu, ungebraucht und mit allen Anhängern und Etiketten versehen sind. In einem solchen Fall erstatten wir den ursprünglich bezahlten Preis innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum des Empfangs der zurückgeschickten Produkte, indem wir die Erstattung auf der Karte/Zahlungsmethode gutschreiben, die du ursprünglich zur Bezahlung der Produkte verwendet hast. Bitte kläre jedoch mit deinem Zahlungsanbieter oder deiner Bank, wie lange die Bearbeitung der Erstattung dauert, da sich dies unserer Kontrolle entzieht.

9.5. Wenn die Produkte getragen oder gebraucht erscheinen, Anhänger oder Etiketten fehlen, nicht diesen Geschäftsbedingungen entsprechen oder wir einen Grund haben, anzunehmen, dass die Produkte verändert wurden, eine Imitation der Produkte sind, oder nicht direkt über unsere Website eingekauft wurden, werden wir die Retoure nicht annehmen und die Produkte wieder an dich zurücksenden.

ABSCHNITT 10 – LIEFERUNG

10.1. Wir sind bestrebt, so schnell wie möglich zu liefern und die Kosten und Lieferzeiten sind auf unserer Website abgebildet. Der Zeitpunkt der Lieferung der Produkte ist nicht von entscheidender Bedeutung. Wenn unsere Lieferung der Produkte durch ein Ereignis verzögert wird, das sich unserer Kontrolle entzieht, werden wir dich so bald wie möglich kontaktieren und es dich wissen lassen. Wir werden Schritte ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung so gering wie möglich zu halten. Vorausgesetzt, wir tun dies, haften wir nicht für Verzögerungen, die durch das Ereignis verursacht wurden, aber wenn ein Risiko wesentlicher Verzögerung besteht, kannst du uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Erstattung für Produkte zu erhalten, die du bereits bezahlt aber noch nicht erhalten hast.

10.2. Falls an deiner Adresse niemand zu Hause ist, um die Lieferung entgegenzunehmen und die Produkte nicht in den Briefkasten geschoben werden können, hinterlassen wir dir eine Nachricht, um dich darüber zu informieren, wie du eine Lieferung organisieren oder deine Produkte bei einem lokalen Depot abholen kannst.

10.3. Wenn du keine erneute Lieferung organisierst und die Produkte nicht bei einem Lieferdepot abholst, nachdem eine Auslieferung an dich fehlgeschlagen ist, werden wir dich kontaktieren, um weitere Anweisungen zu erhalten, und dir gegebenenfalls Lagerkosten und weitere Lieferkosten in Rechnung stellen. Wenn wir trotz angemessener Bemühungen nicht in der Lage sind, dich zu kontaktieren oder eine erneute Lieferung zu vereinbaren, können wir den Vertrag beenden und dir eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten in Rechnung stellen, die bei uns infolge deines Vertragsbruchs anfallen.

10.4. Die Produkte gehen von dem Zeitpunkt an, an dem wir die Produkte an die von dir angegebene Adresse liefern, oder an dem du sie bei uns abholst, in deine Verantwortung über. Die Produkte gehören dir, nachdem wir die vollständige Zahlung von dir erhalten haben.

10.5. Falls du eine Änderung der bestellten Produkte vornehmen möchtest, wende dich bitte an unser Kundenserviceteam. Wir werden dir mitteilen, ob die Änderung möglich ist. Falls sie möglich ist, werden wir dir mitteilen, ob sich infolge der von dir beantragten Änderung der Preis der Produkte, der Zeitpunkt der Lieferung oder etwas anderes, das notwendig wäre, ändert. Wir werden dich dann bitten zu bestätigen, ob du diese Änderung vornehmen willst. Wenn wir die Änderung nicht vornehmen können oder die Konsequenzen dieser Änderung für dich unannehmbar sind, kann es sein, dass du den Vertrag beenden möchtest.

10.6. Es kann sein, dass wir die Lieferung von Produkten an dich aussetzen müssen, um:

10.6.1. Technische Problem zu beheben oder kleine technische Änderungen vorzunehmen;

10.6.2. Die Produkte zu aktualisieren, um Änderungen in relevanten Gesetzen und behördlichen Anforderungen zu reflektieren; oder

10.6.3. Die Produkte zu ändern, wie von dir verlangt, oder wie wir dir mitgeteilt haben.
10.7. Wir werden dich im Voraus kontaktieren, um dir mitzuteilen, dass wir die Lieferung der Produkte aussetzen, es sei denn, das Problem ist dringend. Du kannst dich mit uns in Verbindung setzen, um den Vertrag für die Produkte zu beenden, wenn wir die Lieferung aussetzen oder dir mitteilen, dass wir sie aussetzen werden, und wir erstatten dir alle Beträge zurück, die du im Voraus für die Produkte in Bezug auf den Zeitraum nach deiner Beendigung des Vertrags bezahlt hast.

10.8. Sobald ein Artikel von uns versandt wurde, kannst du den Fortschritt über die Kurier-Website nachverfolgen, indem du den Link verwendest, der in deiner Versandbestätigungs-E-Mail enthalten ist.

ABSCHNITT 11 – RETOUREN UND FEHLERHAFTE PRODUKTE

11.1. Wir bieten keinen direkten Umtausch an. Sende deshalb bitte das Produkt an uns zurück und wir veranlassen dann, wie in diesen Geschäftsbedingungen vorgesehen, eine Erstattung.
11.2. Nach dem Erhalt deiner Produkte hast du 28 Tage Zeit, um sie, wenn du es wünschst, zurückzugeben.
11.3. Personalisiert bestickte Produkte können nicht zurückgegeben werden, es sei denn, sie sind fehlerhaft. Diese Bestimmung beeinträchtigt deine gesetzlichen Rechte nicht.
11.4. Unsere Retouren werden durch ReBOUND Returns verwaltet. Bitte sende Produkte ausschließlich nach der auf unserer Seite Retouren erläuterten Vorgehensweise zurück. Retouren an andere, mit dryrobe verbundene Adressen können nicht akzeptiert werden.
11.5. Die musst einen Kaufnachweis von unserer Website haben, damit wir eine Erstattung vornehmen können. Artikel, die vom Lagerbestand eines Dritten gekauft wurden, müssen an das Geschäft zurückgegeben werden, bei dem sie eingekauft wurden.
11.6. Alle Produkte müssen in dem Zustand zurückgegeben werden, in dem sie empfangen wurden, vollständig mit allen Originalverpackungen und Etiketten.
11.7. Wenn ein Artikel, den du erhältst, sich als fehlerhaft herausstellt (beispielsweise einen Herstellungsfehler aufweist oder nicht zweckgeeignet ist), hast du nach dem Gesetz Anspruch auf eine vollständige Erstattung. Darüber hinaus bietet dryrobe eine Leistungsgarantie und wir erstatten oder ersetzen Produkte, die innerhalb eines Jahres nach dem Kauf Verarbeitungs- und/oder Materialfehler aufweisen.
11.8. Die dryrobe Leistungsgarantie gilt für den Erstbesitzer (mit Kaufnachweis). Versehentlich, durch unsachgemäße Pflege oder Vernachlässigung, normale Abnutzung und die natürliche Zersetzung von Materialien beschädigte Produkte sind von der Garantie ausgeschlossen. Schäden aufgrund von Abnutzung können zu einem vernünftigen Preis repariert werden (nach unserem Ermessen).
11.9. Um ein fehlerhaftes Produkt zurückzusenden, wende dich bitte mit deiner Bestellnummer, einer Beschreibung des Produkts und des Fehlers/der Beschädigung sowie einem Fotonachweis an unser Kundenserviceteam.
11.10. Falls dein Paket bei der Lieferung beschädigt wurde, mache bitte ein Foto und sende es direkt an unser Kundenserviceteam. Für Pakete, die in beschädigtem Zustand ankommen, müssen alle Ansprüche innerhalb von 28 Tagen nach dem Lieferdatum geltend gemacht werden.
11.11 Wir können keine Erstattung, keine Gutschrift und keinen Ersatz veranlassen, wenn der Schadensnachweis nicht von einem Mitglied des Kundenserviceteams überprüft wurde.
11.12. Bitte sende beschädigte Produkte nicht zurück, es sei denn, ein Mitglied des Kundenserviceteams weist das an. Es kann sonst dazu führen, dass die Bearbeitungszeit länger ist.

ABSCHNITT 12 – ERSTATTUNGEN

12.1. Sobald wir deine Produkte erhalten und deine Erstattung veranlasst haben, erhältst du eine E-Mail-Bestätigung von uns.
12.2. Erstattungen können 10 Tage Bearbeitung in Anspruch nehmen, bitte räume also 10 Tage Zeit ab dem Datum ein, an dem wir deine Produkt-Retoure erhalten, bevor du Kontakt zu uns aufnimmst.
12.3. Erstattungen erfolgen auf die gleiche Karten-/Zahlungsmethode, die du für die Zahlung verwendest hast. Deine Lieferkosten werden nicht erstattet, es sei denn, du schickst fehlerhafte Produkte zurück.
12.4. Bitte kläre mit deinem Zahlungsanbieter oder deiner Bank, wie lange die Bearbeitung der Erstattung dauert, da sich dies unserer Kontrolle entzieht.

ABSCHNITT 13 – UNSER RECHT, DEN VERTRAG ZU BEENDEN

13.1. Wir können den Vertrag für die Produkte jederzeit durch schriftliche Benachrichtigung an dich beenden, wenn:
13.1.1. Du bei Fälligkeit keine Zahlung an uns vornimmst;
13.1.2. Du uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist, auf unsere Anfrage hin die notwendigen Informationen mitteilst, damit wir die Produkte liefern können; oder
13.1.3. Du uns nicht innerhalb einer angemessenen Frist ermöglichst, die Produkte an dich zu liefern oder sie bei uns abholst.
13.2. Wenn wir den Vertrag in den in diesem Abschnitt dargelegten Situationen beenden, erstatten wir Beträge, die du im Voraus für Produkte bezahlt hast, die wir nicht geliefert haben.

ABSCHNITT 14 – DEIN RECHT, DEN VERTRAG ZU BEENDEN


14.1. Wenn du einen Vertrag aus einem der nachstehenden Gründe beendest, endet der Vertrag sofort und wir erstatten dir Produkte vollständig, die nicht geliefert wurden. Die Gründe sind:
14.1.1. Wir haben dich über eine anstehende Änderung des Produktes oder dieser Bedingungen informiert, und du bist damit nicht einverstanden;
14.1.2. Wir haben dich über einen Fehler beim Preis oder bei der Beschreibung des von dir bestellten Produktes informiert und du möchtest es nicht mehr bestellen;
14.1.3. Es besteht die Gefahr einer erheblichen Verzögerung bei der Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen, die sich unserer Kontrolle entziehen;
14.1.4. Wir haben die Lieferung der Produkte ausgesetzt oder dich darüber benachrichtigt, dass wir sie aussetzen werden; oder
14.1.5. Du hast das gesetzliche Recht, den Vertrag wegen etwas zu beenden, das wir falsch gemacht haben.
14.2. Wir können dir eine Entschädigung für die Nettokosten in Rechnung stellen, die uns infolge deines Vertragsbruchs entstehen.

ABSCHNITT 15 – WIE WIR DEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN

15,1. Wir nutzen die von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Informationen:
15.1.1. Um dir die Produkte zu liefern;
15.1.2. Um deine Zahlung für die Produkte zu bearbeiten; und
15.1.3. Falls du dem während des Bestellvorgangs zugestimmt hast, um dir Informationen über ähnliche Produkte zu senden, die wir anbieten, aber du kannst den Erhalt solcher Informationen jederzeit einstellen, indem du dich an uns wendest.
15.2. Wenn wir dir für die Produkte Kredit einräumen, können wir deine personenbezogenen Daten an Kreditauskunfteien weitergeben, und sie können die Suchen speichern, die sie durchführen.
15.3. Wir geben deine personenbezogenen Informationen nur dann an Dritte weiter, wenn das Gesetz dies entweder verlangt oder uns erlaubt, es zu tun.
15.4. Weitere Informationen darüber, wie wir deine personenbezogenen Daten handhaben und verarbeiten, kannst du in unserer Datenschutzrichtlinie nachlesen.

ABSCHNITT 16 – SONSTIGES

16.1. Wir können unsere Rechte und Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen an ein anderes Unternehmen übertragen.
16.2. Du kannst deine Rechte oder deine Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen nur dann an eine andere Person übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.
16.3. Dieser Vertrag besteht zwischen dir und dryrobe. Es hat keine andere Person das Recht, eine seiner Bedingungen durchzusetzen.
16.4. Sollte ein Gericht einen Teil dieses Vertrags für rechtswidrig erachten, bleibt der restliche Teil in Kraft. Jeder der Absätze dieser Geschäftsbedingungen ist getrennt gültig. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde entscheiden, dass einer davon rechtswidrig ist, bleiben die übrigen Absätze in vollem Umfang in Kraft.
16.5. Auch wenn wir die Durchsetzung dieses Vertrages verzögern, können wir ihn später noch durchsetzen. Wenn wir nicht sofort darauf bestehen, dass du etwas tust, wozu du nach diesen Geschäftsbedingungen verpflichtet bist, oder wenn wir es hinauszögern, wegen deines Vertragsbruchs Schritte gegen dich zu unternehmen, bedeutet das nicht, dass du diese Dinge nicht tun musst, und es hindert uns nicht daran, zu einem späteren Zeitpunkt Schritte gegen dich zu unternehmen. Wenn du beispielsweise eine Zahlung versäumst und wir dich nicht anmahnen, sondern dir weiterhin die Produkte schicken, können wir dennoch verlangen, dass du die Zahlung zu einem späteren Datum vornimmst.
16.6. Diese Geschäftsbedingungen und die von uns auf der Website veröffentlichten Richtlinien stellen die gesamte Vereinbarung und Übereinkunft zwischen dir und uns dar und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen Vereinbarungen, Mitteilungen und Vorschläge, ob schriftlich oder mündlich, zwischen dir und uns.
16,7. Diese Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit einem Vertrag unter diesen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und du kannst gerichtliche Schritte in Bezug auf die Produkte bei den Gerichten von England und Wales einleiten.